BENUTZERBEREICH

Cerrar
Ir Arriba

Datenschutzbestimmungen

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen informieren wir Sie darüber, dass die Daten vom Verantwortlichen EURO SEATING INTERNATIONAL, S.A. verarbeitet werden, um die Leistungen zu erbringen, mit denen wir vom Nutzer über unser Kontaktformular beauftragt werden. Zu diesem Zweck müssen Sie das Kästchen zur Annahme dieser Richtlinie ankreuzen. Wenn Sie dies nicht tun, verfügen wir nicht über Ihre ausdrückliche Einwilligung und können somit Ihre Anfrage nicht beantworten.

Für die korrekte Erbringung der von EURO SEATING INTERNATIONAL, S.A. angebotenen Leistungen ist die Antwort des Nutzers auf alle Fragen erforderlich, die in den Formularen auf unserer Website aufgeführt sind. Der Nutzer muss auch erklären, dass er oder sie volljährig ist.

Zweck der Verarbeitung der angeforderten personenbezogenen Daten ist außerdem das Versenden kommerzieller Informationen zu Produkten und Leistungen, die derzeit und künftig von EURO SEATING INTERNATIONAL, S.A. angeboten werden. Diese Informationen umfassen Werbung, die per Post, Fax, E-Mail oder auf andere Weise übermittelt wird. Um diese Verarbeitung durchführen zu können, ist es notwendig, dass der Benutzer das entsprechende Kästchen im Formular der Website ankreuzt, wie zum Beispiel: „Benutzerregistrierung“, „Kontakt“ oder „Werde Vertreter“.

Für den Fall, dass der Nutzer unseren Blog abonniert, wird Ihre E-Mail Teil unserer Datenbank zum Versenden von Nachrichten. Um diesen Service zu abonnieren, müssen Sie das für das Abonnement vorgesehene Kästchen ankreuzen. Falls Sie dies nicht tun, haben Sie unseren Newsletter nicht abonniert.

Angesichts des persönlichen Charakters der bereitgestellten Daten verpflichtet sich EURO SEATING INTERNATIONAL, S.A., diese Daten streng vertraulich zu behandeln, wobei das Unternehmen die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen gemäß der erfolgten Risikoanalyse ergriffen hat.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden und abgesehen von der gesetzlichen Verpflichtung oder notwendigen Weitergabe keine internationalen Datenübertragungen vorgenommen werden. Letztere erfolgt einzig und allein dann, wenn dies für die Erbringung der geforderten Leistungen erforderlich ist, wobei in diesem Fall die Zustimmung dazu beantragt wird.

RECHTE

Die erhobenen und verarbeiteten Daten werden für einen begrenzten Zeitraum gespeichert. Dieser Zeitraum ist notwendig, um die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, die EURO SEATING INTERNATIONAL, S.A. für die verschiedenen geltenden Vorschriften auferlegt werden.

Der betroffene Nutzer kann die folgenden Rechte jederzeit bei der im Rechtshinweis genannten Adresse ausüben:

Recht auf Einsicht: Der Beteiligte kann vom Verantwortlichen Auskunft über die verarbeiteten Daten verlangen und, wenn Daten verarbeitet werden, erfragen, welche personenbezogenen Daten davon betroffen sind.

Recht auf Berichtigung: Der Beteiligte kann vom Verantwortlichen die Berichtigung seiner persönlichen Daten verlangen, falls diese nicht richtig sind.

Recht auf Löschung: Der Betroffene kann vom Verantwortlichen die Löschung seiner persönlichen Daten fordern.

Widerspruchsrecht: Der Betroffene kann Einspruch gegen die Verarbeitung seiner persönlichen Daten durch den Verantwortlichen einlegen.

Recht auf Einschränkungen der Datenverarbeitung: Der Betroffene kann den Verantwortlichen bitten, seine persönlichen Daten in bestimmten konkreten Fällen vorübergehend nicht zu verarbeiten.

Recht auf Portabilität: Der Betroffene kann seine automatisierten Daten vom Verantwortlichen in einem strukturierten Format verlangen, das leicht zugänglich und benutzerfreundlich ist.

Erfahren Sie mehr über Ihre Rechte unter www.agpd.es.

Sie haben außerdem das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen.

COOKIES

Die folgenden Daten werden in jedem Cookie gespeichert: Sprache, Datum und Uhrzeit des letzten Besuchs unserer Website durch den Benutzer, Layout der Inhalte, die der Benutzer bei seinem ersten Besuch unserer Website wählte, sowie Sicherheitselemente, die bei der Zugangskontrolle zu eingeschränkten Bereichen von Bedeutung sind

Von dieser Website aus untersuchen wir die Präferenzen unserer Nutzer (demographische Merkmale, ihre Verkehrsmuster und andere Informationen in ihrer Gesamtheit, um das Verhalten und das Profil unserer Nutzer zu verstehen). Die Verfolgung der Vorlieben unserer Nutzer hilft uns dabei, unsere Website und unsere Leistungen zu verbessern.

Dazu verwenden wir Google Analytics (Google-Tool zur Messung des Besuchs von Websites), das Cookies auf Ihrem Computer speichern kann, um uns dabei zu helfen, Informationen zu sammeln, die nur für statistische Zwecke und zur Untersuchung des Verhaltens der Nutzer unserer Website verwendet werden. Die durch das Cookie gesammelten Informationen (einschließlich der IP-Adresse) werden gespeichert und an die Google-Server in den USA übermittelt. Google wird diese Daten nutzen, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu sammeln und Berichte über Ihre Nutzung der Website zu erstellen. Google kann solche Informationen an Dritte weitergeben, wenn die geltenden Rechtsvorschriften dies verlangen. Die Annahme dieser Richtlinie impliziert die Annahme der Nutzung der von Google Analytics gesammelten Informationen durch Google.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer nicht zulässt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

UMFASSENDE INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICHER

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

– Identität: EURO SEATING INTERNATIONAL, S.A.

– Postanschrift: Polígono El Ram, nº. 11 – 26280 Ezcaray – La Rioja

– E mail: euroseating@euroseating.com

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten?

Bei EURO SEATING INTERNATIONAL, S.A. behandeln wir die Informationen, die uns von den betroffenen Personen zur Verfügung gestellt werden, für die folgenden Zwecke:

– Verwaltung des Vertragsverhältnisses mit Lieferanten, Kunden und Mitarbeitern

– Beantwortung Ihrer Fragen, falls Sie uns über die Website eine Frage stellen.

– Bereitstellung kommerzieller Informationen über Produkte und Leistungen an die betroffenen Personen, die für Sie von Interesse sein könnten.

– Bewertung Ihrer Bewerbung auf eine künftige freie Arbeitsstelle, falls Sie uns Ihren Lebenslauf geschickt haben.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für die folgenden Zeiträume gespeichert:

a) Solange die Geschäftsbeziehung besteht.

b) Solange kein Antrag auf Löschung durch die betroffene Person beantragt wird.

c) Die Informationen, die aus rechtlichen Gründen für eine bestimmte Zeit unbedingt zu speichern sind, werden erst dann gelöscht, wenn die gesetzlich vorgegebene Zeit abgelaufen ist.

ZULÄSSIGKEIT DER DATENVERARBEITUNG

Worauf beruht die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten?

– Ausführung des Vertrages für den Fall, dass Sie ein Mitarbeiter, Kunde oder Lieferant sind.

– Zustimmung des Betroffenen auf der Website für den Fall, dass Sie einen Antrag oder eine Frage in unserem Kontaktformular stellen oder den Blog abonnieren.

– Zustimmung der betroffenen Person, wenn sie uns ihren Lebenslauf geschickt hat.

– Berechtigtes Interesse beim Versenden von Werbung

– Zur Bewertung der Kandidatur einer evtl. zukünftigen freien Stelle, wenn Sie uns ihren Lebenslauf geschickt haben.

EMPFÄNGER DER ÜBERMITTELTEN DATEN

Die Daten werden aufgrund gesetzlicher Vorschriften an folgende Einrichtungen übermittelt:

Sozialversicherungsträger (im Falle von Mitarbeitern)

0 Öffentliche Register

Berufskammern

Steuerverwaltung (bei Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden)

Sonstige Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung (bei Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden)

Nationale Kommission für den Wertpapiermarkt

Nationale Glücksspielkommission

Sicherheitskräfte und -organe (bei Videoüberwachung)

Erfüllung/ Nichterfüllung von Zahlungsverpflichtungen

Versicherungsgesellschaften (bei Mitarbeitern)

Sonstige Geldinstitute

Einrichtungen im Gesundheitswesen

Erbringung von Telekommunikationsdiensten

Unternehmen, die sich Veröffentlichungen oder dem Direktmarketing widmen

Gemeinnützige Vereine und Organisationen

Gewerkschaften und Mitarbeiterversammlungen

Öffentliche Verwaltung mit entsprechender Zuständigkeit

Organe der Europäischen Union

b) Die Daten werden vertraglich an die folgenden Einrichtungen übermittelt:

Organisationen/Personen, die mit der verantwortlichen Person verbunden sind

Notare und Prozessbevollmächtigte (im Falle von Leistungen für anwaltliche Mandanten)

Banken, Sparkassen und landwirtschaftliche Kreditgenossenschaften

c) Die Daten (BILDER) von ARBEITNEHMERN/ KUNDEN/ VERANSTALTUNGEN/ AUSBILDUNGEN werden durch Ihre Zustimmung zu den folgenden sozialen Netzwerken übermittelt:

Facebook

Twitter

Linkedin

Youtube

* Die in diesem Absatz c) beschriebenen Übertragungen haben eine internationale Datenübertragung an die USA zur Folge, für die der Betroffene seine Zustimmung erteilte

RECHTE DER BETROFFENEN

Welche Rechte haben Sie?

Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob bei EURO SEATING INTERNATIONAL, S.A. personenbezogene Daten verarbeitet werden, die ihn betreffen oder nicht.

Recht auf Einsicht: Der Beteiligte kann vom Verantwortlichen Auskunft über die verarbeiteten Daten verlangen und, wenn Daten verarbeitet werden, erfragen, welche personenbezogenen Daten davon betroffen sind

Recht auf Berichtigung: Der Beteiligte kann vom Verantwortlichen die Berichtigung seiner persönlichen Daten verlangen, falls diese nicht richtig sind.

Recht auf Löschung: Der Betroffene kann vom Verantwortlichen die Löschung seiner persönlichen Daten fordern, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Widerspruchsrecht: Der Betroffene kann Einspruch gegen die Verarbeitung seiner persönlichen Daten durch den Verantwortlichen einlegen.

Recht auf Einschränkungen der Datenverarbeitung: Der Betroffene kann den Verantwortlichen bitten, seine persönlichen Daten in bestimmten konkreten Fällen vorübergehend nicht zu verarbeiten.

Recht auf Portabilität: Der Betroffene kann seine automatisierten Daten vom Verantwortlichen in einem strukturierten Format verlangen, das leicht zugänglich und benutzerfreundlich ist.

Wie können die Rechte ausgeübt werden?

Durch ein Schreiben an EURO SEATING INTERNATIONAL, S.A., Polígono El Ram, nº 11, 26280 Ezcaray – La Rioja.

Welche Wege gibt es, Beschwerden einzureichen?

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte nicht ordnungsgemäß berücksichtigt wurden, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde, C/Jorge Juan, 6, 28001 Madrid, einzureichen.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons